6/15

Die Stadthöfe

Bienvenue in den Stadthöfen.



Wohnen, leben, arbeiten, schlemmen, übernachten, feiern, entspannen, entdecken und flanieren. Dafür stehen die Stadthöfe.

Die Erbauung erfolgte während der französischen Besetzung.

 Aus diesem Grund ist das gesamte Quartier mit einem französischen Hauch versehen, dessen Exklusivität in jeder Ecke der Höfe spürbar ist.

Unser hanseatisch-französischer Nachbar besteht aus vier einzelnen Höfen: Stadthof, Bleichenhof, Treppenhof und Palaishof, die Sie in das Herz der Hansestadt einladen.


Alle Höfe sind flanierfreundlich mitein­ander verbunden – über Treppen, Tor­bö­gen und Passagen und die Brücken­ar­ka­den über das Bleichenfleet.

Zahlreiche Restaurants und Bistros, Tagesbars und ein Club erwarten Sie.

Ein zauberhaftes 4-Sterne-Boutique-Hotel mit 124 Zimmern und rund 50 Boutiquen und exklusive Geschäfte, wie Sie sie in Hamburg nur in den Stadthöfen finden werden, warten auf Ihren Besuch.


Es gibt rund 90 hochwertige Woh­nung­en, die aus den obersten Eta­gen über­wäl­ti­gende Blicke auf die Stadt erlauben und neue Dach­landschaften zaubern. In den Stadthöfen darf aber auch gearbeitet werden. Auf rund 15.000 m2 be­finden sich exklusive Büros, mit so in­spi­rier­en­dem Ambiente, dass die Arbeit das reinste Vergnügen wird.


In den Stadt­höfen kann jeder nach seiner Façon leben, arbeiten und sein, Hauptsache der Genuss kommt nicht zu kurz !


Bis bald,

Ihre Stadthöfe.


->  Entdecken Sie unsere Storeübersicht hier.


#stayhome #stadthöfe