7/15

Schmuck und Uhren seit 1743.

Kontakt:

hambur@brahmfeld-gutruf.de

+49 40 3576810

Anfahrt:

Neuer Wall 18, 20354 Hamburg

Route planen

www.brahmfeld-gutruf.de


Liebe Eltern, 

unser „Animal Art Malbuch“ hat den Jüngsten schon viel Freude gemacht. In diesen schwierigen Zeiten müssen viele Kinder zu Hause bleiben. Das ist oft hart! Vielleicht kann unser Heft gerade jetzt ein wenig Abwechslung und Lebensfreude in die Kinderwelt bringen. Sie können es hier als PDF herunterladen (bitte im neuen Fenster auf „malbuch“ klicken) und einfach Blatt für Blatt farbig auf DinA4 ausdrucken.


Unsere Collection Animal Art greift ein Lied auf, das in den Kindergärten Englands und Amerikas sehr bekannt ist: „The Animals went in two by two…“ So lernen die Kleinen in der angelsächsischen Welt spielerisch das Zählen von 1 bis 10 – und sie lernen die Geschichte der Arche Noah. Wie in großer Not Menschen und Tiere ihre Zukunft sicherten. 

Unsere Schmuck-Collection setzt diese Ideen in kleine Ohrschmuck-Juwelen um – immer „two by two“. Das greift ganz alte Traditionen der Goldschmiedekunst auf: Am Dresdner Hof um 1700 und in der der Pariser Joaillerie Mitte des 20. Jahrhunderts gab es wundervolle Juwelen-Tiere, ein echtes Kulturgut. Unsere heutigen Animals sind geschützte Modelle von Freisfeld und Brahmfeld & Gutruf. Für geschützte Tiere: Seit 2007 sind Schlangen, Frösche, Bienen, Spatzen, Elefanten, Seesterne und Igel an Bord. „The animals went in two by two, hurrrah. Hurrrah!“


Viel Spaß beim Malen wünschen wir allen Kindern. Wer das Lied der Arche anhören möchte: Auf Youtube finden sich viele Versionen, zum Beispiel diese von Helen Doron. Wenn die Krise überwunden ist, und wenn unsere Läden in Hamburg, in Münster und in Mönchengladbach wieder normal geöffnet sind, schenken wir den Kleinen gern das OriginalHeft. Kommen Sie gut durch die Zeit, wir wünschen Ihnen und Ihren Jüngsten viel Glück – und bleiben Sie gesund!